Drucken
Zugriffe: 951

Am heutigen 3. Advent fährt auf Initiative des Vereins "Lüner helfen Lünern e.V." der Nikolaus durch alle Lüner Stadtteile, und verteilt Süßigkeiten und Mandarinen an die Kinder.

Die örtlichen Schützenvereine waren aufgerufen, die "Sicherung" für den Wagen zu übernehmen. Bei der Fahrt durch Niederaden übernahmen diese Aufgabe unser Oberst, Peter Einsiedler und unser 1. Vors., Gerd Garbe.